Aktuelles

WERKSTOFFPRÜFER GESUCHT!

Für unseren Standort im Chemiepark Marl suchen wir ab sofort mehrere Werkstoffprüfer (ZfP). Hierbei sollten Sie bereits einige Zeit im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung als ZERTIFIZIERTER Prüfer gearbeitet und Erfahrung gesammelt haben. Im einzelnen sollten Sie mindestens über ein Zertifikat gemäß EN473/ISO9712 in den folgenden Verfahren besitzen: RT1 + PT2 + MT2 Weitere Details im Hauptartikel... mehr

SG-Q & TÜV-Saarland... IMMER SICHER!

Offizielle Pressemitteilung 01.07.2013: "Mit der SG- Q GmbH, seit Juli 2010 mit Sitz im ERINPARK, hat die TÜV Saarland Gruppe ab dem 01.07.2013 ihren Geschäftsbereich gezielt mit einem Unternehmen erweitert, das bereits seit 1985 sehr erfolgreich als Dienstleister im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung im Markt agiert. Darüber hinaus ist das Unternehmen seit 1992 auch akkreditiertes Prüfinstitut für zerstörungsfreie Prüfungen. Damit wird auch von unabhängiger dritter Stelle die hohe fachliche Kompetenz bestätigt. Das Unternehmen ist auch Mitglied im Verband der akkreditierten Dienstleistungsunternehmen in Berlin (kurz: F-GZP). mehr

Wechsel in der Geschäftsführung

Seit mehr als 25 Jahren stehen die Firmengründer der SG-Qualitätssicherung GmbH Jürgen Sambolz (62) und Hans-Josef Göbel (65) in der Verantwortung als geschäftsführende Gesellschafter. Ab dem 01. Januar 2012 hat nun Hans-Josef Göbel das Steuer an Dipl.-Ing. Christian Sambolz (34) übergeben, der durch die Übernahme der Geschäftsanteile folgerichtig in die Stellung des Geschäftsführers gewechselt ist. Nach seinem Ausscheiden aus der operativen Geschäftsführung wird Hans-Josef Göbel dem Führungsteam weiterhin mit seinen umfangreichen Erfahrungen und Kenntnissen beratend zur Verfügung stehen. mehr

Standortwechsel abgeschlossen

Pünktlich zum 25. Firmen-Jubiläum konnte die SG-Qualitätssicherung am neuen Standort Castrop-Rauxel ihr fertiges Prüf- und Verwaltungsgebäude beziehen. Nach einem Vierteljahrhundert ist der Umzug in die neuen Räumlichkeiten der absolute Höhepunkt für die beiden Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans-Josef Göbel und Jürgen Sambolz. Auf dem über 2600qm großen Betriebsgelände finden nun ein zweigeschossiges Verwaltungsgebäude und eine Funktionshalle Platz. Architektonisch reihen sich die Gebäude ins Gesamtbild der anderen modernen Bauten rund um den Erin Park ein. Herzstück des neuen Komplexes sind die beiden hochmodernen Röntgenbunker, einer davon ausgerüstet mit einem 19t schweren Strahlenschutztor, wodurch man nun im Stande ist größere Bauteile zu durchstrahlen. mehr